Kodex des Fotoforum OWL

  • Das Fotoforum OWL (kurz: FFOWL) ist eine Interessengemeinschaft von Hobby-Fotografen mit dem Ziel, bei gemeinsamen Veranstaltungen Erfahrungen auszutauschen und Fotos über die Internetplattform den anderen Interessenten bzw. der Öffentlichkeit zu präsentieren.
  • Sämtliche Inhalte einer/eines Interessentin/Interessenten (Fotos, Beiträge, Links usw.) sind ihr/sein Eigentum und unterliegen der Verantwortung der/des Interessentin/Interessenten. Ein aus den Inhalten resultierender Rechtsanspruch Dritter gegenüber dem FFOWL besteht nicht.
  • Ein Rechtsanspruch auf die Teilnahme am FFOWL besteht nicht.
  • Die/der Interessentin/Interessent kann jederzeit, ohne Angabe von Gründen, aus dem FFOWL ausscheiden.  Das FFOWL verpflichtet sich in diesem Fall, innerhalb von 2 Monaten sämtliche Beiträge der/ des Interessentin/Interessenten, sofern sie/er das nicht selber durchführt, zu löschen.
  • Das FFOWL ist KEIN Verein.
  • Die Zugehörigkeit zum FFOWL ist kostenlos.
  • Im FFOWL gibt es einen Personenkreis (Team), das z.B. die Organisation von Veranstaltungen übernimmt, die Webseite betreibt usw. aber auch ggf. den Ausschluss von Interessenten regelt. (Information zum Team siehe: „Über uns/Team“)
  • Die o.g. Ziele des FFOWL lassen sich nur erreichen, wenn jede/jeder Interessentin/Interessent bereit ist, an Veranstaltungen teilzunehmen, eigene Fotos zu veröffentlichen und die Fotos der anderen Interessenten zu bewerten bzw. zu kommentieren. Eine dauerhafte, unentschuldigte Inaktivität führt nach Mehrheitsbeschluss des Teams zum Ausschluss der/des Interessentin/Interessenten.
  • Eine  Nutzung des FFOWL als kostenlose Werbeplattform für private Zwecke der/des Interessentin/Interessenten  ist nicht erlaubt und führt zu einer Abmahnung durch das Team. Die zweite Abmahnung bei Nichtunterlassung führt zum Ausschluss der/des Interessentin/Interessenten.
  • Ehrverletzende oder beleidigende Kommentare, Fotos oder sonstige Beiträge werden vom Team gelöscht. Die/der Interessentin/Interessent erhält vom Team eine Abmahnung. Die zweite Abmahnung führt zum Ausschluss der/des Interessentin/Interessenten.
  • Fotos oder Beiträge mit pornografischen oder gewaltverherrlichenden Inhalten werden umgehend vom Team gelöscht und die/der Interessentin/Interessent ausgeschlossen.
  • Fotos oder Beiträge mit kinderpornografischem oder rechtsradikalem Inhalt (Ausnahme sind Fotos oder Beiträge zu öffentlichen Dokumentationen) führen zum sofortigen Ausschluss der/des  Interessentin/Interessenten, der sofortigen Deaktivierung der Fotos/Beiträge  sowie zu einer Anzeige bei der Staatsanwaltschaft.
  • Die Kosten zum Betrieb der Webseite so wie eventuelle anfallende Auslagen zur Durchführung einer Veranstaltung (Raummiete, Leihgebühren usw.) werden durch freiwillige Spenden der Interessenten und Partner getragen. Eine Spendenquittung kann nicht ausgestellt werden.
  • Die gespendeten Gelder werden vom Team verwaltet Einblick wird gerne gewährt, ein Rechtsanspruch darauf  besteht aber nicht.
  • Ein Rechtsanspruch auf (anteilige) Rückzahlung evtl. geleisteter Spenden bei einem freiwilligen Ausscheiden oder bei einem begründeten Ausschluss besteht nicht.
  • Kosten,  die der/dem Interessentin/Interessenten bei Teilnahme an Veranstaltungen entstehen (Eintrittsgelder, Reisekosten, Unterbringung, Verpflegung usw.),  werden nicht vom FFOWL übernommen sondern von der/dem Interessentin/Interessenten selber getragen.
  • Jede/jeder Interessentin/Interessent bestätigt bei der Erstanmeldung an der Webseite, dass sie/er den Inhalten des Kodex zustimmt.

 

Unseren Kodex gibt es hier auch zum Download (PDF-Dokument).

Besucher

383893
Heute59
Aktuelle Woche295
Aktueller Monat19822
Angemeldet: 0

Galeriestatistik

  • Bilder: 29067
  • Kategorien 956
  • Bildaufrufe: 1411525
  • Kommentare: 8840
  • Bewertungen: 1587
Zum Seitenanfang